Die Liebe Christi drängt uns – wir helfen der notleidenden Kirche

Grundsätze

Universalität

Wir sind ein Hilfswerk mit Spendenbüros in vielen Ländern.
Bei der Verwendung der Spendengelder gehen wir auf die Not der Kirche in allen Teilen der Welt ein.

Dienende Haltung

Im Umgang mit unseren Projektpartnern pflegen wir eine aufmerksame und offene Kommunikation und respektieren die Autorität des Ortsbischofs.

Subsidiarität

Wir achten bei der Förderung von Projekten darauf, die Solidarität vor Ort nicht zu ersetzen, sondern zu fördern und zu ergänzen.
Unsere Nationalbüros sind in ihrem Fundraising und in der Betreuung der Wohltäter weitestgehend eigenständig.

Direkte Solidarität

Unsere Organisationsstruktur beinhaltet eine zentrale Leitung und eine zentrale Projektverwaltung. Dadurch werden wir dem internationalen Wohltäterkreis so effektiv wie möglich gerecht.